Datenrettung in Karlsruhe

Von Festplatten, SSDs, RAIDs, USB-Sticks und Speicherkarten

/

Verlorene Daten wiederbekommen

Der Computer findet auf einmal die Festplatte nicht, der USB-Stick kann nicht mehr gelesen werden, ein RAID-System startet nicht, die Fotos von der SD-Karte sind nicht mehr da. Das Datenrettung Karlsruhe Team wird Ihnen helfen!

Wir retten Ihre Daten

Wir speichern heute viele wichtige Daten in digitaler Form auf Datenträgern ab. Diese Daten sind allerdings extrem gefährdet. Durch Fehlbenutzung oder Sabotage von Menschen oder Software (Viren oder Malware) können diese Daten verloren gehen. Auch durch technische Fehler können Datenträger ausfallen.

Unser Datenrettungslabor hilft Ihnen kompetent, diese Daten wieder zu bekommen. In unserem Elektronik-Labor sind wir in der Lage, die Elektronik von Festplatten oder USB-Sticks zu reparieren. Auch die Reparatur und das Auslesen von RFID-Karten ist möglich.

In unserem Reinraum können auch komplexe Operationen an Festplatten durch geführt werden, wie z.B. der Austausch der Schreib- und Leseköpfe, des Motors oder der Lager.

Wir setzen die Software PC-3000 für die Datenrettung ein. Damit können wir viele Fehler beheben, ohne dabei die Festplatte öffnen zu können. Haben Sie Ihre Festplatte mit einem Kennwortschutz versehen, dann können wir diesen ausschalten oder – für forensische Zwecke – auch auslesen.

Die zu rettenden Datenträger als auch die ausgelesen Daten sind bei uns geschützt. Die Datenträger werden bei uns im bewachten Tresorraum gelagert, die ausgelesenen Daten befinden sich bei uns verschlüsselt auf einem Firewall-geschützten Server. Auch unsere Mitarbeiter bewahren während der Datenrettung die Datenschutzbedingungen und auch die Privatsphäre des Kunden.

Datenrettung - verschiedene Medien

Datenrettung von Festplatten

Der Computer findet auf einmal die Festplatte nicht, der USB-Stick kann nicht mehr gelesen werden, ein RAID-System startet nicht, die Fotos von der SD-Karte sind nicht mehr da. Das Datenrettung Karlsruhe Team wird Ihnen helfen!

Datenrettung von Festplatten bei Datenrettung Karlsruhe

Die Festplatte ist eines der komplexesten Komponenten eines Rechners. Die Schreib- und Leseköpfe fliegen entlang der Datenplatte in einem Abstand von ca. 5 Nanometern. Zum Vergleich ist der Durchmesser einer DNA-Helix ist nur 2 Nanometer groß und das menschliche Haar 25.000 Nanometer dick. Damit eine Festplatte funktioniert, muss also die Mechanik perfekt mit der Elektronik zusammenspielen.

Den Aufbau und die Funktionsweise einer Festplatte erklären wir Ihnen in unserem Blog.

Die Ursache für einen Datenverlust ist von Fall zu Fall verschieden. Oft sind es technische Fehler der Festplatte bzw. der Soft- und Firmware, die Fehlbedienung des Systems durch einen Mitarbeiter, eine gezielte Manipulation um einen Datenverlust zu verursachen, Sturz-, Wasser- oder Brandschäden. Aber unabhängig von der Ursache gibt es eine goldene Regel: Wenn Ihnen die Daten auf der Festplatte wichtig sind, dann sollten Sie einen professionellen Datenretter rufen und auf keinen Fall selbst irgendetwas machen. Insbesondere bei Sturz-, Wasser- oder Brandschäden kann das einmalige Einschalten der Festplatte zu einem irreparablen Datenverlust führen.

Die Kosten einer Datenrettung

Leider ist die Datenrettung bei einer Festplatte nicht immer möglich und bedarf einen hohen Einsatz an Technik und Software. Deshalb ist der Erfolg oft nicht vorhersehbar und die Kosten schlecht abzuschätzen. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, unseren Kunden Festpreise anzubieten. Können wir keine Daten retten, dann zahlt der Kunde auch nichts.

Unsere Preisliste finden Sie hier

Wenn Ihre Festplatte auf einmal grundlos den Dienst eingestellt hat, vom Rechner nicht mehr erkannt wird, eine falsche Größe anzeigt, formatiert bzw. partitioniert wurde, oder Dateien gelöscht wurden dann zahlen Sie den Firmware Tarif.

Wenn Ihre Festplatte auf einmal grundlos komische Geräusche macht oder nach einem Gewitter auf einmal nicht mehr funktioniert, dann liegt wahrscheinlich ein Elektronik-Fehler vor, es gilt dann unser Elektronik-Tarif.

Wenn Ihre Festplatte einen Sturz erlitten hat, dann muss die Festplatte vor dem Einschalten im Reinraum geöffnet und untersucht werden. Ist alles in Ordnung, berechnen wir nichts, ist allerdings ein Schaden an den Schreib- und Leseköpfen oder am Motor oder dem Lager aufgetreten, dann müssen die Komponenten gegeben Falls sogar mehrfach ersetzt werden, um die Daten auslesen zu können. Hier gilt unser Reinraum-Tarif.

Unser Ziel ist es, die Kosten möglichst gering zu halten.

Dauer einer Datenrettung

Leider können wir nicht genau sagen, wie lange die Datenrettung dauert. Je nach Schaden kann es nötig sein, Komponenten der Festplatte mehrfach auszutauschen. Auch die Extraktion der Daten dauert je nach Anzahl nicht lesbarer Sektoren und Defekte einige Zeit. Aus diesem Grund kann eine Datenrettung zwischen wenigen Stunden und 14 Tagen dauern. Wir bemühen uns auf jeden Fall, die Datenrettung möglichst schnell durchzuführen.

Das Innere einer Festplatte Datenscheibe und Lesekopf Lese- und Schreibkopf einer Festplatte Nahaufnahme des Lese- und Schreibkopfes einer Festplatte

Datenrettung von SSDs bei Datenrettung Karlsruhe

Solid State Disks haben im Gegensatz zu konventionellen Festplatten keine beweglichen Teile. Leider sind die SLC / MLC NAND-Chips auf denen die Daten gespeichert werden, nur begrenzt oft beschreibbar. Eine SSD-Festplatte versucht deshalb durch das Wear-Leveling alle Speicherzellen gleichmäßig abzunutzen. Oft verbaut der Hersteller auch zusätzliche Speicherchips, die für den Benutzer von Außen nicht sichtbar sind. So kann eine 250GB Festplatte auch mal 500 oder 750GB in Speicherchips enthalten. Diese Komplexität sorgt leider für Probleme mit der Firmware, wenn ein solcher Speicherchip ausfällt. In unserem Labor können wir die SSD-Festplatte in einen einfachen oder erweiterten Techniker-Modus versetzen und direkt auf den Speicher zugreifen. Damit können wir Reparaturen an der Soft- und Firmware der Festplatte durchführen oder den sogenannten Translator neu bauen.

Die Kosten einer SSD-Datenrettung

Auch bei SSDs können wir Ihnen die Kosten nennen, die bei einer Reparatur anfallen. Unsere Preisliste finden Sie hier

Wenn der Datenträger keine physikalischen Schäden erlitten hat, dann gilt der Firmware-Tarif. Darin enthalten sind Reparaturen an der Firmware oder auch das Neu-Bauen des Translators. Auch das Auslesen bzw. Entfernen von Kennwörtern fällt unter diesen Tarif.

Hat der Datenträger einen Schaden (z.B. Sturz, Überspannung, Wasser, Brand) erlitten und wir müssen Reparaturen an der Platine durchführen, dann gilt unser Elektronik-Tarif. Er gilt auch, wenn wir die Speicher-Bausteine einzeln auslesen und die Daten anschließend zusammensetzen müssen.

RAID Datenrettung bei Datenrettung Karlsruhe

Der Begriff „RAID“ steht für „Redundant Array of Independent Disks“ und bedeutet, dass mehrere Datenträger zu einem logischen Laufwerk zusammengefasst werden, mit dem Ziel mehr Speicherplatz, eine höhere Ausfallsicherheit und einen größeren Datendurchsatz zu erhalten. Die Zusammenfassung kann dabei in Software (z.B. durch das Betriebssystem) oder in Hardware (Chip auf dem Mainboard oder interne Karte) passieren. Auch sind heute oft externe an das Netzwerk angeschlossene NAS-Speicher zu verbreitet, die Speicherplatz im Netzwerk bereitstellen.

Verschiedene RAID-Level geben an, wie die Daten auf die Datenträger verteilt werden um eine Ausfallsicherheit zu gewährleisten. Leider kommt es immer wieder vor, dass ein RAID mit Festplatten aus der gleichen Charge zusammengesetzt wird und nach dem Ausfall der ersten Festplatte gleich die zweite folgt, noch bevor man das RAID mit den eigenen Mitteln reparieren konnte. Befinden sich jetzt noch wichtige Daten auf dem RAID, dann ist eine professionelle Datenrettung unumgänglich.

RAID Datenrettung

Die Kosten einer RAID-Datenrettung

Die Kosten einer RAID-Datenrettung können wir tatsächlich nicht abschätzen. Neben unterschiedlichen RAID-Leveln gibt es unterschiedliche Blockgrößen und Geometrien eines RAID-Systems. Hinzu kommen noch Eigenheiten von Herstellern. Es ist auch möglich, dass wir zur Datenrettung eines RAIDs eine oder mehrere Festplatten reparieren müssen, bevor wir die Daten auslesen können. Auch das Auslesen der Daten eines RAIDs kann je nach Größe mehrere Tage oder sogar Wochen dauern. Aus diesem Grund haben wir einen Tarif für die Analyse eingeführt. Nach der Analyse erhalten Sie einen Bericht mit einem Angebot, wie viel die Rettung der Daten kosten wird.

Achtung!

Unabhängig davon, wer Ihre Daten rettet, empfehlen wir Ihnen nicht einfach nur die Datenträger aus dem RAID-System zu entfernen. Sollten Sie ein externes RAID haben, das im Netzwerk die Daten bereitstellt, dann schießen Sie bitte ein Foto, auf dem die Festplatten zu sehen sind. Beschriften Sie dann die Festplatten, beginnend mit 0 und markieren Sie auf dem Foto (oder Beschreiben Sie im Text) wo Sie diese Festplatte entnommen haben.

Bei einem Server verfolgen Sie bitte die SATA oder SAS Daten-Leitungen zum Controller und schreiben die Portnummer auf.

Wenn Datenretter die Rheinfolge der Datenträger bei einem RAID-System kennen, erleichtert es die Datenrettung und reduziert die Kosten!

Datenrettung von USB-Sticks, SD-Speicherkarten und RFID-Chips

USB-Sticks sind heute großen Belastungen ausgesetzt. Nach der Benutzung verschwinden Sie in der Hosen- oder Handtasche, in der Sie an Schlüsseln, Smartphones oder anderen Gegenständen reiben. Ab und an setzt man sich auf einen USB-Stick, der sich in der hinteren Hosentasche befindet. Und auf einmal funktioniert dieser nicht mehr. Sind jetzt wichtige Daten auf dem Stick gespeichert, dann ist der Ärger groß. In der Regel ist der USB Anschluss bei dem Stick defekt. In unserem Labor können wir diesen Anschluss dann reparieren und die Daten (zum Firmware Tarif) auslesen. Sind weitere Schäden am USB-Stick vorhanden, dann müssen wir den Speicherchip entweder direkt auslesen oder auf einen Spender-USB-Stick löten. So eine Datenrettung fällt dann unter den Elektronik-Tarif.

SD-Speicherkarten werden vor allem in Kameras eingesetzt um Fotos zu speichern. Kann eine SD-Karte nach einem Urlaub oder Foto-Tour nicht gelesen werden, dann können wir Ihnen helfen. In unserem Labor schleifen wir den Kunststoff der SD-Karte ab, bis wir an die Kontaktflächen des Speicherchips gelangen. Dort werden dann Leitungen aufgelötet, die zu unserer Extraktions-Station gehen. So können Daten direkt vom Chip ausgelesen werden.

RFID-Karten können wir auch in unserem Labor reparieren. Bei RFID-Karten, die nicht einem elektromagnetischen Impuls ausgesetzt waren, ist in der Regel die Antenne defekt, weil die Karte geknickt wurde. Wir können die Karte bis zur Antenne herunterschleifen und die betroffene Stelle reparieren. Wir sind auch in der Lage, Klonkarten herzustellen oder einige Karten mit einem Proxmark RFID-Simulator zu simulieren.

Und so gehen wir bei einem Auftrag vor

1.

Auftrag

Sie erteilen uns den Auftrag und geben Details zu den Fehlern bzw. zur Schadensursache an. Wir holen im Umkreis von Karlsruhe den Datenträger ab oder Sie schicken ihn uns ein.

2.

Analyse

Ein Datenretter schaut sich den Fall an, Analysiert den Datenträger, öffnet diesen wenn nötig im Reinraum. Sollte eine Datenrettung zum vereinbarten Tarif nicht möglich sein, werden wir Sie kontaktieren.

3.

Rettung

Der Datenretter führt die nötigen Schritte durch, um die Daten von ihrem Datenträger zu extrahieren und speichert diese Daten auf unserem Firewall-geschützten File-Server.

4.

Zahlung

Sie zahlen den vereinbarten Betrag für die Datenrettung oder schließen eine Teilzahlungsvereinbarung ab.

5.

Datenübergabe

Wir übergeben Ihnen die Daten. Entweder kopieren wir Ihnen die Daten auf einen zweiten Datenträger oder wir verkaufen Ihnen den Datenträger zum Einkaufspreis.

6.

Lösch-OK

Wir speichern die geretteten Daten 14 Tage lang bei uns auf dem System bzw. bis wir von Ihnen ein Lösch-OK bekommen haben. Dann werden die Daten überschrieben und gelöscht.

Unsere Preise

Wir bieten eine Datenrettung zum Festpreis an! Können wir keine Daten retten, dann entstehen Ihnen keine Kosten!

Firmware

Regelfall
249/ Medium

inkl. MwSt.

  • kein Sturzschaden
  • die Festplatte läuft an
  • keine Kratzgeräusche
  • keine Schäden an Elektronik
  • USB-Stick Lötservice

Elektronik

449/ Medium

inkl. MwSt.

  • Elektronik Defekt
  • Festplatte läuft nicht
  • Überspannung
  • PCB-Austausch
  • PCB-Lötarbeiten

Reinraum

999/ Medium

inkl. MwSt.

  • Reparatur im Reinraum
  • Sturzschäden / Headcrash
  • Probleme mit R/W-Köpfen
  • Kugellager
  • Motor / Spindel

RAID

299/ Analyse

inkl. MwSt.

  • Analyse des RAIDs
  • SATA, SAS, SSD, IDE oder SCSI
  • alle RAID Level
  • bis 200TB Kapazität
  • auch bei defekten Datenträgern

Datenrettung Karlsruhe

Bitte füllen Sie unser Kontaktformular aus, ein Mitarbeiter wird sich bei Ihnen melden.

Ihre Daten:

Wir beraten Sie, kontaktieren Sie uns einfach